Neue Wohnformen

Foto Arbeitsgruppe Neue Wohnformen

Demografischer Wandel und veränderte Familienstrukturen wirken sich besonders auf die Wohnsituation der älteren Generation aus. Nicht nur im ländlichen Raum gibt es Versorgungsprobleme. Immer mehr alte Menschen vereinsamen. In der Gesellschaft wächst die Nachfrage nach neuen, zukunftsfähigen Wohnformen als Alternative zum Einfamilienhaus, der Standardmietwohnung oder dem Heimplatz.

Ich informiere über verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. Versorgungsangebote im betreuten Wohnen oder freiwilliges Engagement in verbindlichen Nachbarschaften. Für die Entwicklung von Quartierskonzepten beziehe ich Akteure aus Politik, Verwaltung, Pflege- und Sozialdiensten, Immobilieneigentümer und ehrenamtlich Aktive ein.

In der individuellen Beratung helfe ich Einzelpersonen oder Familien die passende Wohnform für ihre Lebensplanung zu finden. In Vorträgen oder Workshops gehe ich auf die Fragestellungen der Teilnehmer ein. Untersuchungen für kommunale Auftrageber oder Trägerorganisationen zeigen auf, welche Wohnformen vor Ort geeignet und umsetzbar sind.